blog-article-banner-image

Dürfen wir vorstellen: alphabeet

15.05.2019 . Lesezeit: 4 Minuten

Hinter diesem Artikel

author image
Jonas

Jonas (22) hat Agrarbiologie studiert. Seine Leidenschaft für Pflanzen und das Gärtnern entdeckte er durch ein Praktikum bei einer Permakultur NGO. Seitdem gärtnert er auf seinem Balkon und in Gemeinschaftsgärten.

Ob Planung, Aussaat, Pflege oder Ernte — mit seinen vielfältigen Funktionen begleitet alphabeet dich durch die gesamte Gartensaison. Doch was kann alphabeet eigentlich genau? Welche Funktionen stehen dir zur Verfügung? In diesem Artikel soll es um genau diese Fragen gehen.

Beetplaner

Der Beetplaner ermöglicht dir dein Gartenbeet am Computer zu planen. Dabei ist das Beet in 30 x 30 cm Kacheln aufgeteilt, die jeweils eine Flächeneinheit darstellen. Klicke eine Kachel an um das Auswahlmenü mit den verschiedenen Pflanzen zu öffnen. Wenn du schon Pflanzen im Beet hast, schlägt dir alphabeet automatisch die Pflanzen vor, die sich gut mit den schon Gepflanzten vertragen. Außerdem gibt dir alphabeet in der Planungsansicht Hinweise zum Platz-, Wasser-, Licht- und Nährstoffbedarf der Pflanzen, sowie dem optimalen Anbau- und Erntezeitraum.

Automatisch bepflanzen & inspirieren lassen

In den Plänen haben wir für dich eine Auswahl von Kulturen sorgfältig zusammengestellt
Wenn du neben deinen Lieblingskulturen noch Platz im Beet hast und dir unsicher bist mit was du ihn füllen kannst, bietet alphabeet dir verschiedene Möglichkeiten dein Beet automatisch zu bepflanzen. Mit dem kleinen Zauberstab Icon am oberen Rand deines Beetes kannst du Beete, die schon teilweise bepflanzt sind automatisch auffüllen lassen. Dabei geht alphabeet davon aus, welche Pflanzen schon im Beet sind und pflanzt was gut dazu passt. Wenn du noch gar keine Idee hast was du anbauen willst, kannst du dir einen unserer bisher fünf (bzw. zwei in der kostenlosen Version) vorgefertigten Beetpläne aussuchen. Alphabeet bestückt dein Beet dann je nach Größe automatisch mit den im Plan enthaltenen Pflanzen. Sollte dir die Auswahl nicht ganz gefallen, kannst du dein Beet später natürlich immer noch bearbeiten und einzelne Pflanzen austauschen.

Pflanzzeitpunkte und Ernteprognosen

Wenn du im Beetplaner eine neue Pflanze anlegst merkt sich alphabeet das aktuelle Datum und errechnet daraus und aus anderen Informationen wie den Lichtverhältnissen in deinem Garten einen voraussichtlichen Erntezeitpunkt. Den Wachstumsfortschritt kannst du im Bereich „Wachstum“ verfolgen — wenn du gerade nicht sowieso im Garten stehst und deinen Pflanzen „first hand“ beim Wachsen zuschaust. Solltest du dein Beet schon bepflanzt haben, bevor du alphabeet entdeckt hast, kannst du die Pflanzzeitpunkte deiner Kulturen auch nachträglich anpassen.

ToDos

Auch wenn Pflanzen eigentlich von ganz alleine wachsen, gibt es doch den ein oder anderen Kniff mit dem man ihnen die optimalen Bedingungen schaffen kann. In der ToDo-Section benachrichtigen wir dich wöchentlich darüber, wie du deinen Pflanzen etwas Gutes tun und sie zu wahren Prachtexemplaren heranziehen kannst. Von der Aussaat bis zur Ernte findest du hier immer die zum Wachstumsstadium deiner Pflanzen passenden Pflegehinweise. In den Profileinstellungen kannst du einstellen ob du deine ToDos einmal wöchentlich als E-Mail erhalten oder sogar Push-Benachrichtigungen bekommen willst.

Saatgutbestellung

Wenn du dein Beet neu anlegst wird alphabeet dich fragen ob du für die ausgewählten Pflanzen Saatgut bestellen möchtest. Klicke einfach auf “Ja, unbedingt” um zu deinem individuell für dich zusammengestellten Warenkorb zu kommen. Ändere hier die Bestellung nach Lust und Laune, vielleicht hast du ja für einige Pflanzen noch Saatgut? Oder es darf ein bisschen mehr sein? Alles kein Problem! In wenigen Klicks kommst du vom Beetplan zur fertigen Bestellung. Geliefert wird das Saatgut von unserem Bio-zertifizierten Partner beetfreunde.de normalerweise innerhalb von 1–2 Werktagen.

Coming soon

Momentan arbeiten wir an einer Reihe weiterer Features, wie der Möglichkeit die Einteilung der Fläche in deinem Beet flexibler zu gestalten und einem detailierten Planungsassistenten, der dir hilft herauszufinden welche deiner Lieblingskulturen am Besten für die Bedingungen in deinem Garten geeignet sind. Hier findest du unsere Roadmap, mit allen bisher geplanten Features.

Neugierig geworden? Probier alphabeet jetzt hier kostenlos aus!

alphabeet — Mit uns brauchst du keinen grünen Daumen

Verpasse keine Updates!

Mit dem alphabeet Newsletter bekommst du alle wichtigen Updates und Magazin-Artikel direkt in dein Postfach.